agateno bei TEDxKoeln 2013

TEDxKoeln – Heldenreise

Am 14. Mai 2013 findet die nächste TEDxKoeln im ‘Alten Pfandhaus’ in Köln. Und wir sind dabei! Das Thema des Events ist uns wie auf den Leib geschneidert: Die Heldenreise. Hier unsere Nachlese zur TEDxKoeln 2013 .

What you give you get. Mit Eigenverantwortung zum Held seines Lebens werden.

Der Sonnentanz ist das höchste Ritual der Prärie-Indianer. Es fordert den Tänzern Heldenhaftes ab: tagelang fasten und am Ende das eigene Fleisch opfern für das Wohl des Stammes. Mühsal und Leiden des viertägigen Rituals sind keine Mutprobe oder ein unterhaltsamer Zirkus.  Vielmehr ist die bewusste und sinn-volle Hingabe ein heiliger Akt zugunsten eines höheren Gutes. Die Verbindung mit den „Spirits“ und dem was größer ist als wir selbst – sowie die Verbundenheit mit der Gemeinschaft. Der Held opfert sich – ohne Opfer zu sein.

„Was ist Deine Medizin?“ fragt nicht nach einer Pille oder einem Kraut. Es geht dabei vielmehr um den Beitrag des Einzelnen für das Gemeinwesen.  Wofür stehst Du ein? Wofür setzt Du dein Talent ein? Was scheint durch Dich hindurch? „What you give you get.“ drückt nicht nur eine Vorstellung von Allverbundenheit aus, sondern auch die Leidenschaft zur Eigenverantwortung.

Helden antworten dem Ruf, der sie in die Welt hinauszieht. Doch welchem Ruf folgen wir im Leben? Und wenn wir diesen Ruf hören: Welche Antwort geben wir? Was ist unsere „Eigenver-Antwort-ung“?

Wir berichten von unseren eigenen Erfahrungen aus dem Reservat und stellen die für uns wichtigen Einsichten daraus vor.

Mehr zum Thema Eigenverantwortung und Heldenreise auch in unserem letzten Newsletter.

Schreibe einen Kommentar