Feedback-Kompetenz für die Ohren! Das kompakte und praxisnahe Business-Essential „Feedback auf Augenhöhe“ aus dem Fachverlag Springer Gabler ist nun auch als Audio-Book erhältlich.

Die ungekürzte Hörbuch-Fassung (Spielzeit 113 Minuten, ISBN: 4251177558023) ist ab sofort in den großen Online-Buchhandlungen verfügbar. Die dazu passende MP3-CD kommt in wenigen Wochen in den stationären Handel.

Feedback auf Augenhöhe (Cover)

Feedback auf Augenhöhe (Hörbuch)

 

Hörprobe zum Audio-Essential

Inhalt des Hörbuchs (Download und MP3-CD)

Track Inhalt
Track 01 Intro + Vorwort der Autoren Daniel Goetz & Eike Reinhardt
  Kapitel 1: Vorteile von Feedback und Resonanz im Unternehmen
Track 02 Was ist Feedback – was nicht?
Track 03 Gutes Feedback ist klar und wertschätzend
Track 04 Feedback von anderen Aussagen differenzieren
Track 05 Lob ist süßes Gift
Track 06 Anerkennung auf Augenhöhe
Track 07 Welchen Nutzen stiftet Feedback?
Kapitel 2: Das 1×1 des Feedbacks: Grundlagen + Modelle
Track 08 Gut zu wissen: Nützliche Modelle zum Feedback
Track 09 Kommunikationsmodelle: Die vier Seiten einer Nachricht – und das Wesen der Kommunikation
Track 10 Johari-Fenster: Der Blick aus dem Fenster weitet den Horizont
Track 11 Logische Ebenen: Feedback braucht Klarheit!
Track 12 Systemische Perspektive
Track 13 Persönliche Voraussetzungen – Die Haltung macht den Unterschied
Track 14 Der Moment davor: achtsam Feedback geben
Track 15 Feedback braucht Wahrnehmungskompetenz
Track 16 Organisationale Voraussetzungen : Feedbackkultur
Kapitel 3: So geht’s nicht: Fehler beim Feedback vermeiden
Track 17 Keine Giftpillen füttern
Track 18 Übung: Falsches Feedback verbessern
Kapitel 4: So geht’s gut: Wirkungsvolles Feedback, das ankommt
Track 19 Merkmale von gutem Feedback
Track 20 Tipps für erfolgreiches Feedback
Track 21 Tipps für „negatives“ Feedback
Track 22 Verbale Aspekte: Gute Worte und Formulierungen
Track 23 Paraverbale Aspekte: So können Sie es sagen
Track 24 Nonverbale Aspekte: Über Körpersprache Haltung verkörpern
Track 25 Den richtigen Moment in Raum und Zeit finden
Track 26 Den Raum nutzen
Track 27 Checkliste für Ihr nächstes Feedback
Kapitel 5: Vorbild sein: Gut Feedback nehmen
Track 28 Vorbild sein: Gut Feedback nehmen
Track 29 Nützliche Formulierungen
Track 30 Kapitel 6: Was Sie aus diesem Essential mitnehmen können 

Bonusmaterial zum Buch

Die Autoren

Die Autoren Daniel Goetz und Eike Reinhardt sind geschäftsführende Gesellschafter des international tätigen Instituts „agateno – Organisationsentwicklung“ aus Köln. Sie begleiten seit 2008 Organisationen in Veränderungsprozessen. agateno berät größere und mittelständische Unternehmen bei den Themen Partizipation und Selbstführung. Die Autoren haben eine weitere Publikation im Fachverlag Springer Gabler veröffentlicht: „Selbstführung: Auf dem Pfad des Business-Häuptlings“ (2016); ein Selbstcoaching-Ratgeber für Fach- und Führungskräfte.

Weitere Mitwirkende

Als Sprecher konnte der erfahrene Radio-Moderator Martin Falk (www.audiotrainer.de) gewonnen werden.

Bei der prägnanten und ansprechenden Gestaltung des Covers hat Designer Marc Hartstein seine Expertise bewiesen.

 

Gamification wird häufig nur mit digitalen (Online-) Spielen – „Games“ eben – verbunden. Das ist jedoch zu kurz gesprungen. Gamification kann digitale Medien nutzen, muss es aber nicht. Gamification im Learning Design bezeichnet ein breiteres Prinzip, nämlich die grundsätzliche Einbeziehung …

Weiterlesen →

Es gibt einen generellen Trend zu kurzen Beiträgen. Artikel in Online-Zeitschriften lassen sich innerhalb von 1-2 Minuten lesen. Film-Sequenzen werden deutlich schneller geschnitten als früher. Das Lesen der Facebook-Timeline beschränkt sich häufig nur auf die Überschriften. Twitter erlaubt (bisher) maximal …

Weiterlesen →

Was ist Social Learning? Social Learning bezieht sich auf dasjenige Lernen, das im Austausch mit anderen geschieht. Also nicht das individuelle Vokabelpauken oder Lesen, Hören, Sehen von Beiträgen. Und auch nicht das Üben als Einzelner. Vielmehr geht es beim Social …

Weiterlesen →